Dr. med. Anette Nickel

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Subspezialisierung Gynäkologische Endokrinologie
und Reproduktionsmedizin

Schwerpunkte

  • Hormonstörungen
  • Inseminationen (homolog und heterolog)
  • IVF/ICSI
  • Socialfreezing
  • Implantationsversagen
  • Habituelle Aborte

Berufliche Laufbahn

1995‑2002 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover
Gynäkologie: Bamalete Lutheran Hospital, Ramotswa Botswana
Innere Medizin: University of Alabama, Birmingham, USA

Promotion

2004 „Gliale und neuronale Reaktion im Spontanverlauf des Kaolinhydrozephalus“ bei Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Madjid Samii

Ausbildung zum Facharzt

2002‑03 Ärztin im Praktikum, Prof. Dr. med. G. Emons, Georg-August-Universität Göttingen
2003‑04 Ärztin im Praktikum, Prof. Dr. med. R. Osmers, Städtisches KH Hildesheim
2002‑07 Assistenzärztin, Prof. Dr. med. Th. Dimpfl, Städtisches Klinikum Kassel
2008‑10 Weiterbildungsassistentin, Kinderwunsch- und Frauenarztpraxis, Dr. M. Tobler, Göttingen
2010 Weiterbildungsassistentin, Frauenarztpraxis Schöbe/Dr. Tepper-Wessels, Hessisch-Lichtenau
2011 Facharztprüfung „Gynäkologie und Geburtshilfe“

Schwerpunktweiterbildung

2012‑15 Weiterbildungsassistentin in der Reproduktionsmedizin, Kinderwunschpraxis an der Gedächtniskirche in Berlin, Dr. med. M. Bloechle und Dr. med. S. Marr
2015‑16 Weiterbildungsassistentin in der Reproduktionsmedizin, Gynäkologikum Berlin/ Wunschkinder Berlin, Dr. med. B. Horstkamp
2016‑18 Weiterbildungsassistentin in der Reproduktionsmedizin, Praxis für Fertilität in Berlin, Dr. med. D. J. Peet und Dr. med. W. Wilkening
2018 Schwerpunktprüfung „Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin“

Berufliche Tätigkeit

Seit
10/2018
Angestellte Ärztin als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit dem Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin in der Praxis für Fertilität in Berlin, Dr. med. D. J. Peet und Dr. med. W. Wilkening.